06271 96090 30

AGB

Informationen zum Datenschutz von Fitnesscoach Markus Runkel
Ein herzliches Hallo und vielen Dank für Dein Interesse an meinem Unternehmen
Neben anderen Dingen nehme ich Deine Rechte auf Privatsphäre, Datenschutz und informationelle Selbstbestimmung sehr ernst. Meine detaillierte Datenschutzerklärung kannst du Dir auf meiner Homepage ansehen.
Wie alle Angebote von Fitnesscoach Markus Runkel richtet sich dieses Angebot ausschließlich an Privatpersonen und deren Interesse an meinem Unternehmen und ggf. die dazugehörigen Newsletter.
Vor dem Hintergrund der neuen europäischen Datenschutz-Grundverordnung, aktiv seit dem 25.05.2018, möchte Ich Dich mit absoluter Transparenz darüber informieren, welche Daten ich durch Deine Mitgliedschaft in meinem Unternehmen verarbeite.
Wer ich bin?
Fitnesscoach Markus Runkel,
Ohrsbergweg 5,
D – 69412 Eberbach
Geschäftsführung: Markus Runkel
Wer ist bei mir für den Datenschutz verantwortlich?
Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:
Fitnesscoach Markus Runkel,
Ohrsbergweg 5,
D – 69412 Eberbach
Geschäftsführung: Markus Runkel
Email: info@fitness-runkel.de
Mobil: 0174 / 9359338
Ich erhebe Daten von Dir. Deshalb möchte ich Dich ganz genau darüber informieren, was ich mit Deinen Daten machen:
Datenkategorien & Quellen
Ich erhalten diese Informationen aus Deinen persönlichen Angaben beim Mitgliedschaftsabschluss. Ich verarbeite Deine personenbezogenen Daten, so lange wie Du Mitglied bei Fitnesscoach Markus Runkel bist.
Folgende Daten verarbeite ich (nach Eingabe):
• Vorname
• Nachnahme
• Adresse
• Geburtstag
• E-Mail- Adresse,
• Anamnsebogen
• Mitgliedschaftsbeginn,
• Laufzeit Deiner Mitgliedschaft inkl. Mitgliedsbeitrag,
• Deine Bankdaten,
• Mobilfunknummer
• Telefonnummer.
Für welche Zwecke stehen mir Deine Daten zur Verfügung und auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt dies?
Ich nutzen die oben angegebenen Daten, damit ich die Möglichkeit habe Dich persönlich mit Deinem Namen anzusprechen und über Deinen Gesundheitszustand Bescheid weiß. Des Weiteren für den täglichen Studiobetrieb, damit ich Deine Trainingstermine einpflegen, Dich ggf. bei Terminänderungen, Newsupdates etc. kontaktieren (per Mail, per Whatsapp, SMS oder Facebook Massenger) und Deinen monatlichen Beitrag abbuchen kann.
Ich werte die Ergebnisse meiner Marketingaktivitäten aus, um die Effizienz und Relevanz meiner Kampagnen zu messen. Ich stelle den Erfolg meiner Werbemaßnahmen fest, um meine Marketingaktivitäten fortlaufend in Deinem Sinne zu verbessern und neue Maßnahmen zu planen.

Zwecke und Rechtsgrundlagen:
• Begründung, Durchführung und Beendigung des Schuldverhältnisses – Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO
• Informationen über meine und andere Leistungen – Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO (Einwilligung)
• Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung (Interessenabwägung, basierend auf meinem Interesse, den Erfolg von Werbemaßnahmen zu messen).
Welche Rechte hast du?
Du hast einige Rechte und ich möchten sie Dir auch mit voller Transparenz offenlegen. Du hast das Recht auf Auskunft über die zu Deiner Person verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung, auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Ferner hast Du Möglichkeit, Beschwerde einzureichen. In den folgenden Absätzen findest Du nochmal eine detaillierte Auflistung der einzelnen Punkte.
Datenspeicherung & dein Recht auf Löschung
Soweit Du der Mitgliedschaft bei Fitnesscoach Markus Runkel eingewilligt hast, speichere ich die Daten bis zur Kündigung Deiner Mitgliedschaft. Nach der Kündigung der Mitgliedschaft bei Fitnesscoach Markus Runkel, werden Deine Daten grundsätzlich innerhalb von 30 Tagen gelöscht. Dies kannst Du durch eine schriftliche Kündigung, angemessen der Kündigungsfrist, per Mail an info@fitness-runkel.de ,per Post an Fitnesscoach Markus Runkel, Ohrsbergweg 5, D – 69412 Eberbach oder persönlich vor Ort mitteilen.
Beschwerderecht
Du bist berechtigt, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzureichen, wenn Du mit der Verarbeitung Deiner Daten nicht einverstanden bist und ich Deine Rechte nicht respektieren sollten.
Datenübertragbarkeit & Auskunft
Du hast das Recht, personenbezogene Daten, die Du mir mitgeteilt hast, in Form einer Kopie zu erhalten.
Verlassen deine Daten die Europäische Union oder den europäischen Wirtschaftsraum?
Ich übermitteln Deine Daten an externe Dienstleister, die mich bei folgenden Tätigkeiten unterstützen: Speicherung und Verwaltung von Daten, Zusammenarbeit mit der Volksbank Neckartal eG und der KS Fitness Software, um Deine Abbuchung des Mitgliedsbeitrags reibungslos zu gewährleisten. Hierbei stelle ich sicher, dass diese Dienstleister sorgfältig ausgewählt, datenschutzkonform vertraglich gebunden und regelmäßig überprüft werden. Unter diesen Dienstleistern sind auch Unternehmen, die deine Daten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums verarbeiten bzw. dort ihren Sitz haben. Bei diesen Unternehmen wählen wir nur Unternehmen aus, die die Daten an Orten verarbeiten, für die es einen Angemessenheitsbeschluss der Kommission (Artikel 45 DSGVO) gibt. Ist diese Voraussetzung nicht erfüllt, beauftragen wir diese Dienstleister nur, sofern sie hinreichende Sicherheitsgarantien (Artikel 46 DSGVO) abgeben, etwa durch Vereinbarung der EU-Standardvertragsklauseln.

error: Content is protected !!